Eis-Gala 2014 in Füssen

Am 2014-04-26 folgte der Eislaufverein Montafon einer Einladung des Eiskunstlaufvereins Außerfern zur Teilnahme an dessen diesjähriger Eis-Gala im Eisstadion in Füssen.
Um das Stück „James Bond“ aufzuführen, war der Eislaufverein Montafon mit den Läuferinnen Sandra Lagger, Michaela Millinger und Lea Schmoll sowie Mario-Rafael Ionian von der Eislaufschule Feldkirch vor Ort.
Mit Selin Lagger zeigte eine weitere Montafoner Eiskunstläuferin bei der Eis-Gala ihr Können.
Das unter der Choreografie von Marion Habermann entstandene Stück „James Bond“ war – neben den anderen gezeigten abwechslungsreichen Programmpunkten – ein Höhepunkt der Eis-Gala und wurde vom Publikum mit großem Applaus bedacht.

Advertisements