Landesmeisterschaft 2014

Dornbirn war am 23. Februar 2014 Schauplatz der Vorarlberger Landesmeisterschaften im Eiskunstlauf.
Der Eislaufverein Montafon war mit sechs Läuferinnen in vier Kategorien vertreten, die sich, betreut von Trainer Uwe Kagelmann, allesamt in guter Form zeigten. So konnten gleich zwei erste Plätze durch Sandra Lagger und Michaela Millinger erreicht werden, weiters ein zweiter Platz durch Lea Schmoll und – bei ihrem ersten Antreten bei einer Landesmeisterschaft – ein dritter Platz durch Selin Lagger. Abgerundet wurden die Podestplätze durch einen fünften Platz von Fabienne Präg und einen achten Platz von Julia Kessler.
In der Vorarlberger Gesamtjahreswertung, die sich aus den Ergebnissen der drei Landesbewerbe Feldkircher Dreikönigspirouette, Dornbirner Eistrophy und Montafoner Schlittschuh zusammensetzt, gab es in der Kategorie Kür durch Lea Schmoll (Platz eins) und Michaela Millinger (Platz drei) zwei weitere Podestplätze.

Advertisements