Landesmeisterschaft 2015

Am 6. April 2015 fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften im Eiskunstlauf in Feldkirch statt.

Insgesamt waren dabei sechs Sportlerinnen des Eislaufvereins Montafon in drei Kategorien am Start. Betreut von Trainer Thorsten Güttler zeigten sich die Läuferinnen in guter Form, woraus zwei Podestplätze und weitere vier Top-Ten-Plätze resultierten.

Mit Spannung erwartet wurde das Antreten von Michaela Millinger und Lea Schmoll, die beide zum ersten Mal bei einem Wettbewerb neben der Kür ihr Kurzprogramm präsentierten. Das Ergebnis in der Kategorie Junioren konnte sich sehen lassen: Platz zwei von Lea Schmoll und Platz drei von Michaela Millinger.

In der Kategorie Cubs erreichen die Sportlerinnen des Eislaufvereins Montafon die Ränge 5 (Fabienne Präg), sieben (Selin Lagger) und neun (Julia Kessler), in der Kategorie Springs belegte Sandra Lagger Rang sechs.

Auch die von den Gastmitgliedern des Eislaufvereins Montafon erreichten Plätze waren erfreulich: Fabienne Bont erreichte Platz fünf und Celina Schratzberger Platz acht.

Der Eislaufverein Montafon gratuliert den Läuferinnen zu den gezeigten Leistungen und bedankt sich beim Trainerteam Marion Habermann / Thorsten Güttler  / Uwe Kagelmann für die gute Arbeit währen der gesamten Saison.

 

Advertisements