Tyrolean Open 2012

Montafoner Eiskunstläuferinnen in Innsbruck

Am 24. und 25. März fanden in Innsbruck die 1. Tyrolean Open statt, im Zuge derer auch die diesjährigen Österreichischen Schüler- und Jugendmeisterschaften im Eiskunstlauf durchgeführt wurden. Der internationale Wettbewerb war mit Starterinnen und Startern aus Ungarn, Tschechien, Deutschland, Italien und Österreich sehr stark besetzt. Der Eislaufverein Montafon war beim letzten Bewerb dieser Saison mit zwei Sportlerinnen vertreten. Dabei zeigten die von Trainer Uwe Kagelmann betreuten Lea Schmoll und Michaela Millinger einmal mehr gute Leistungen und erreichten trotz großem und starkem Teilnehmerfeld respektable Platzierungen.

Lea Schmoll konnte sich bei den Tyrolean Open auf dem beachtlichen 19. Rang und damit bei der Österreichischen Schülermeisterschaft auf dem 12. Rang platzieren, Michaela Millinger erreichte in der Wertung der Tyrolean Open Rang 35 und bei den Österreichischen Schülermeisterschaften den guten 17. Rang.

Advertisements